Samstag, 4. Mai 2013

Watercolor Effect

Ich habe eine neue Lieblingszeichnerin/Malerin: Stina Persson.


Ich liebe ihre Bilder und Illustrationen. Diese sehen so schwungvoll und sind mit einer Leichtigkeit gemalt, als ob das selbstverständlich ist. Ich kann zwar auch gut zeichnen, aber im Aquarellmalen liegt nicht gerade meine Stärke. Ich würde auch gern so malen können *Neid*

Was ich so nicht hinbekomme, kann ich vielleicht digital tricksen ;-)
Also los gegoogelt und diese DIY-Anleitung für Photoshop gefunden:
Watercolor Tutorials and Brushes

1. Foto aussuchen
2. In Schwarz/Weiß wandeln (per Schwellenwert)
3. Mit Watercolor Brushes einen Hintergrund erstellen und Maske anhängen
4. Feinheiten (Maske überarbeiten, Spritzer hinzufügen, ...)
Fertig!

So sehen meine Ergebnisse aus:

Vorlage

Ergebnis





Was meint ihr?

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende
liebe Grüße eure Lisa



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen